Eine Zusammenfassung für die Geheime Staatspolizei

Paul Winzen erhielt im Zuge seiner Vernehmungen durch die Gestapo die Anweisung, seine „Weltanschauung“ zusammenfassend darzustellen. Auch wenn diese Zusammenfassung natürlich strategisch geschrieben wurde, kann man einige Ansatzpunkte entnehmen. Ich hoffe, zusammen mit den Urteilen des OLG Hamm, des Reichskriegsgerichtes und des Volksgerichtshofes, sowie den Protokollen der Gestapo über diverse Hausdurchsuchungen,  Zeitzeugenaussagen und erhaltene Aphorismen zu mindestens ansatzweise der Theorie des „neuen Sozialismus“ nahezukommen.

Weiterlesen

‚Welcher Rasse hat Jesus angehört?‘ – Fragen der ideologischen Spannweite

Ein Problem, dass ich gerade wälze, ist die geistesgeschichtliche Verortung der „Winzengruppe“. Sind sie Sozialisten, Anarchisten, Kommunisten, Marxisten, Trotzkisten, Freidenker oder etwas völlig anderes? Vielleicht auch von allem ein bisschen?
Diese Überlegung zieht natürlich wieder einige Probleme nach sich.
Weiterlesen