Re: [Ticket#2015033110000327] – Coca-Cola und Widerstand

Ich habe mich in den letzten zwei Tagen sowohl mit dem Selbst- als auch dem Geschichtsbild der „Winzengruppe“ beschäftigt. Dazu habe ich einerseits Literatur über Hildegard Schimschok (bzw. Hildegard Luke), andererseits ein Interview mit der Witwe von Heinrich Lampe aus dem Stadtarchiv Dortmund, das aber weder ein Datum, noch eine Angabe über den Interviewer enthält. Außerdem war ich im Staatsarchiv Münster und habe mir Wiedergutmachungsakten angesehen.

Weiterlesen